Acne Studios stellt in Zusammenarbeit mit der zeitgenössischen Künstlerin Jessi Reaves eine exklusive, limitierte Kollektion vor. Neben einer Halskette, Ohrringen und zwei Armbändern umfasst die Kollektion auch Patchwork-Decken und -Kissen, die aus wiederverwendeten Materialien aus dem Acne Studios-Archiv hergestellt wurden.

Die 1986 geborene und in New York lebende Künstlerin Jessi Reaves setzt in ihren Arbeiten meist gefundene Objekte ein, um subversive Kompositionen zu schaffen, die die Hierarchien zwischen Möbeln und Skulpturen in Frage stellen. Ihre komplexen Werke hinterfragen Werte wie Authentizität, Funktionalität und Schönheit.